75 Jahre Kirchspielarchiv Steinberg

25 Jahre Gesprächskreis
Kirchspielchronik Steinberg

AKTUELLES

Unsere Chronikarbeit geht weiter! Sie erstreckt sich über einen langen Zeitraum – vom Bau der Kirche vor mehr als 800 Jahren über die Hexenverfolgung zu Beginn der Neuzeit bis hin zum Schneewinter 1978/79. Diesen Bogen wollen wir nun noch einmal viel weiter zurück in die Frühgeschichte unseres Kirchspiels spannen.

Sonderband 10: Die Spule
Erinnerungen an die Kreisbahn
Flensburg-Kappeln
Nachdruck der 1. Auflage von 2005
mit neuem Titelbild
Sonderband 16: Untergang in der
Geltinger Bucht
Zum 70. Jahrestag des Kriegsendes 1945
am Steinberger Haff
Sonderband 17: Steinberg in der Steinzeit
Band I zur Ur- und Frühgeschichte
des Kirchspiels Steinberg

Diese neuen Sonderbände sind ab sofort hier online bestellbar.


Sie möchten Mitglied werden?

Hier gibt's die Beitrittserklärung zum Download im PDF-Format.


Seit 2012 gibt es das Heft der "Kleinen Reihe":
Auch in Steinberg gab es Hexen. Das Heft ist hier online bestellbar.

SHZ-Artikel >>


Vor einiger Zeit erschienen neu im Rahmen unserer Publikationen erstmals zwei Nachdrucke von Landkarten, die sich in unserem Besitz befinden:

Eine "Grenzlandkarte" von Lehrer Max Lorentzen, ehemals Langballig, um 1935 und eine Karte des "Kirchspiels Steinberg in Angeln" von Lehrer Georg Geyer, ehemals Bredegatt, von 1948                    mehr Infos >>


Ein Geschichtsprojekt an der Uni Flensburg von Dominique Arndt, Maik Friedrichsen u. Nils Bendfeldt:
Der Gedenkstein von Norgaardholz

... vor Kurzem entdeckt:  Fischer Lietzow bei  Spiegel Online  (eine Kopie der Seiten ist uns aus Urheberrechtsgründen nicht gestattet)
© Copyright 2015 WindmannWebdesign
| | | |
Besucher:
Zahler